Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Familien "Kasperl und die Brotzeit" mit Hinführung zur Theaterpädagogik

Theaterpädagogik - Gespräch

Die Autoren Josef Parzefall und Richard Oehmann führen hin zu den pädagogischen Elementen des Puppentheaters. Sie zeigen Groß und Klein die phantasievollen Charaktere mit starker Vorbildwirkung durch das Stück "Kasperl und die Brotzeit":
Die Brotzeit von Wachtmeister Wirsing ist gestohlen worden. Der Verdacht fällt auf den Hund Vinzenz, der sich gerade in Kasperls Obhut befindet. Deshalb versteckt Kasperl den Hund im Wald. Auch der Zauberer und sein Neffe haben ein Haustier, ein Krokodil. Da sie es nicht füttern, durchstreift es auf der Suche nach Fressbarem die Gegend. Mit der Schinkenbrotfalle gelingt es Kasperl und Seppl schließlich den wahren Brotzeitdieb zu entlarven.

Referent:

Josef Parzefall

Datum Do 02.06.2022, 15.30 Uhr
Ort Pfarrsaal St. Josef, Höller Str. 4, 84130 Dingolfing
Gebühr frei
Veranstalter WiEge
Anmeldung bei der Veranstaltung auf der Homepage www.wiege-dingolfing-landau.de oder 08731/ 7 46 28
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen