Wann ist denn dann Feierabend?
Oder warum das HOMEOFFICE nur ein Teil der Flexibilisierung der Arbeit ist.

In der Reihe: "Unser digitaler Alltag"

Online-Seminar

Online-Seminar mit Anmeldung I

Die Diskussion über das Für und Wider von Home office ist für sich allein betrachtet scheinheilig. Die Flexibilisierung der Erwerbsarbeit, deren Betroffene oder bestenfalls Zeugen wir sind, wird beklagt und oft zu Recht kritisiert.

Genauer betrachtet ist die Flexibilität in der Arbeitswelt aber gesellschaftlich weitgehendst akzeptiert. Die Protagonisten werden entsprechend gefeiert. Dabei wäre es wichtig die neuen Formen von Erwerbsarbeit kritisch zu begleiten aber gleichzeitig althergebrachte Vorstellungen über Arbeit von Bord zu werden, damit auch in Zukunft der Feierabend nicht zur Disposition steht.

Referent:

Markus Nickl, Diözesansekretär der KAB - Katholische Arbeitnehmerbewegung

Datum Di 12.01.2021, 19:00 Uhr
Ort Zuhause
Gebühr kostenfrei, Spenden erwünscht. Die KEB ist ein kleiner Verein, der Bildung staatlich und kirchlich anerkannt anbietet. Diese Zeit ist für uns gerade nicht leicht, da wir fast alles, was wir geplant hatten, absagen mussten und Löhne weiter bezahlt werden müssen. Wir wissen aber auch, dass die Zeit für Sie nicht leicht ist. Wenn Sie unsere Bildungsarbeit trotzdem unterstützen können und möchten, sind wir Ihnen sehr dankbar. Als kleines Dankeschön bieten wir Ihnen auch kostenfreie Online-Seminare an und Ihre Spende ist natürlich auch steuerlich absetzbar, da wir als gemeinnützige Organisation anerkannt sind. Ansonsten bitte bei Ihrer Spende als Verwendungszweck nur "Spende" angeben. (Bei Spenden über 200 € senden wir Ihnen natürlich auch eine Spendenbescheinigung zu. Für Beträge darunter reicht ein einfacher Nachweis z.B. ein Kontoauszug für das Finanzamt.) Vergelt's Gott! KEB Regensburg Stadt LIGABank Regensburg IBAN DE39 7509 0300 0201 1012 77 BIC: GENODEF1M05
Veranstalter KEB in Kooperation mit dem EBW und der KAB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de / siehe Button unten
Anmeldung bis 11.01.2021

Hinweis: Zu Veranstaltungen mit Anmeldung wird Ihnen der Zugangslink per E-Mail mit der Anmeldebestätigung zugesandt. Für Veranstaltungen ohne Anmeldung befindet sich der Link direkt auf dieser Seite. Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Es wird nämlich bei unserer Lösung keine Software auf ihrem PC installiert. Unsere Software-Lösung entspricht zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Unsere Prämisse ist, dass wir Ihnen Bildung mit Datensicherheit bieten. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über Ihr Smartphone öffnen und so teilnehmen.

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

Nach oben