Spuren auf Kinderseelen - Kinder in Zeiten der Corona Pandemie

Online-Seminar

In der wissenschaftlichen Auseinandersetzung wird schon seit dem ersten Lock-down thematisiert, welche Spuren die Corona Pandemie und ihre Einschränkungen auf den Kinderseelen hinterlassen bzw. hinterlassen haben. Es wird vermutet, dass gesteigerte Aggressionen, Ängste (isolierte aber auch generalisierte), Zwänge, Anzeichen von Depressionen und Überangepasstheit bei den Kindern zu beobachten sein werden bzw. inzwischen sind. Es ist damit zu rechnen, dass diese Verhaltensveränderungen auch den Kita- und Schulalltag beeinflussen und neue Herausforderungen schaffen. Besonders durch den zweiten Lock-down befürchtet man, dass sich hier Verhaltensweisen noch mehr manifestieren.
In diesem Online-Seminar stelle ich Ihnen die benannten Verhaltensauffälligkeiten mit ihren Merkmalen vor. Ich werde Ihnen aufzeigen, wie Sie hierbei Kinder und Eltern "in der Zeit danach" unterstützen können. Ein weiterer Inhalt wird sein, Ihnen aufzuzeigen, wie wir die Kinder mit dieser Erfahrung in ihrer Resilienzentwicklung stärken können. Zudem werde ich Ihnen hierzu konkrete Handlungsmöglichkeiten (wie Bilderbücher/ Übungen) vorstellen. Das Seminar will Sie sensibilisieren, Ihnen helfen zu verstehen und Sie in Ihrer Handlungsfähigkeit stärken und bestärken.
Dieses Angebot richtet sich an Erzieher*innen ebenso wie an Lehrkräfte im Grundschulbereich. Interessierte Eltern sind ebenfalls herzlich willkommen!

Vita:
Corinna Fahnroth,
Diplom Pädagogin (Univ.), Diplom Religionspädagogin (FH), Staatlich anerkannte Erzieherin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, REVT (Rationale Motive & Kognitive Verhaltenstherapie), Supervisorin & Coach, Master (DVNLP), Kulturpädagogin (Schwerpunkt Neue Medien), Dozentin an einer Fachakademie für Sozialpädagogik (Pädagogik/ Psychologie, Medienpädagogik)

Referentin:

Corinna Fahnroth, Pädagogin, Religionspäd., Erzieherin, Supervisorin & Coach, NLP-Master, Kulturpädagogin, Dozentin für Medienpädagogik

Datum Fr 16.04.2021, 13:30 - 17:30 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB im Bistum Regensburg
Gebühr 10,- €
Veranstalter KEB Tirschenreuth in Kooperation mit der KEB Wunsiedel
Anmeldung online | siehe Button ANMELDUNG unten. Den Zugangslink senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zu.

Hinweis: Max. 13 TN! Technischer Hinweis: Bitte sorgen Sie für eine gute Internetverbindung und verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über ihr Smartphone öffnen. Hintergrund: Bei unserer Online-Lösung wird keine Software auf Ihrem Endgerät installiert, dafür sind wir auf eine passgenaue Unterstützung des Browsers angewiesen. Außerdem wird das System auf einem eigenen Server in Deutschland gehostet. Unsere Onliner-Lösung entspricht so zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Wir bieten Ihnen damit Bildung mit Datensicherheit!

Online-Lernen mit der KEB - Wichtige technische Infos für Teilnehmende:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben