"Gefühle bei Kindern" - von einem Extem ins andere

Vortrag


Gefühle erlebt ein Mensch von Anfang an - bereits im Mutterleib. Im Verlauf der Kindheit - als Baby, Kleinkind, Jugendlicher usw. bilden sie sich immer mehr aus und beeinflussen die ganze Persönlichkeitsentwicklung. Oft sind die Gefühle der Kinder sehr extrem und für die Eltern nicht zu verstehen. Wie kann man im Alltag mit den verschiedensten Emotionsausbrüchen umgehen?

Referent:

Martha Maria Lutter

Datum Mi 25.03.2020, 19.30 - 20.30 Uhr
Ort Kindertagesstätte Stallwang, Kirchberg 9, 94375 Stallwang
Veranstalter Pfarrei und KEB
Nach oben