Fahrt nach Wunsiedel - DER NAME DER ROSE
Einführung - Aufführung und Nachbesprechung
!!!Veranstaltung abgesagt!!!

Musical nach dem Roman von Umberto Eco

Studienfahrt

Es ist das Jahr 1327. Ein abgelegenes Kloster mitten in den italienischen Bergen. Der geeignete Ort für ein brisantes Treffen von Franziskaneren und den Gesandten des Papstes, um die heiklen Fragen von Armut und Macht in der Kirche zu klären.
Doch bevor die Kontrahenten sich zum Schlagabtausch treffen, kommt es zu rätselhaften Todesfällen. William von Baskerville und sein junger Ablatus Adso, die eigens für den Disput angereist sind, gehen den Fällen nach und stoßen auf noch brisantere Geheimnisse. Hinter den Klostermauern verbergen sich verbotene Schätze und das mönchische Leben gleicht einer Schlangengrube, in der alles vergiftet ist, was wertvoll erscheint: Wissen, Glaube, Wahrheit.
Umberto Ecos berühmte Vorlage - ein spannender Krimi, eine menschliche Charakterstudie und mein historischer Roman - gewinnt als Musical eine zusätzliche emotionale Kraft. Die schillernden Figuren und ihre Verstrickungen in die Abgründe der Klostergemeinschaft entfalten auf der Felsenbühne ein neues, bilderreiches Leben. Die atemberaubende Geschichte rückt im Theater ganz nah an die Zuschauer, wie kein Buch und kein Film es vermag.

Datum Sa 27.06.2020, 15.30 - 1.30 Uhr
Ort Abfahrt Busbahnhof am Hagen, Straubing
Gebühr 79.- €
Veranstalter KEB Straubing-Bogen

Anmeldung bei der KEB Straubing, Tel. 09421-3885, Mail: info@keb-straubing.de; www.keb-straubing.de. Die Anmeldung ist gültig mit Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto der KEB Straubing Bogen, IBAN: DE41 7425 0000 0000 0612 18.
Anmeldung bis 27.04.2020

Hinweis: Vorstellungsbeginn 20:30 Uhr, Dauer bis 22:30 Uhr. Vorher Gelegenheit zum Abendessen. Die Durchführung der Fahrt erfolgt ab 25 Teilnehmern.

Nach oben