WAS UNSERE HÄNDE ALLES KÖNNEN

Workshop

Ein Nachmittag zum Loslassen, Kraft schöpfen für den Alltag und Heil werden. Mit einfachen Übungen, Gedanken zum Nachdenken und Elementen aus der "Kunst des Schöpfers für den wissenden mitfühlenden Menschen" dem sogenannten Jin Shin Jyutsu können Sie bei sich ankommen. In Verbindung mit dem Atem und den Händen spüren Sie, wie Sie mit dem "einfach sein" Ruhe und Entspannung und Harmonie praktizieren. Die Übungen lassen sich ganz einfach in den Alltag integrieren.
Sie brauchen kein Buch und keine Notizen, denn das Erlebte lässt sich schon am nächsten Tag, soweit Sie das wollen, in die Tat umsetzen. Sie werden ruhiger und gelassener, stabilisieren das Immunsystem und beugen "Alltagswehwechen" vor. Kurzum: Im Alltag haben Sie immer eine "helfende Hand am Ende Ihres Armes"

Referent:

Brigitte Nagler, Straubing Gesundheitspädagogin SKA, staatl. gepr. Kräuterpädagogin

Datum Sa 17.10.2020, 14.00 - 17.00 Uhr
Ort Jugendbildungsstätte Windberg, Pfarrplatz 22, 94336 Windberg
Gebühr 20,00 €, (incl. Stehkaffee und Obst)
Veranstalter Geistliches Zentrum Windberg, KEB
Anmeldung beim Geistlichen Zentrum Windberg, Tel. 09422-824120, Mail: gzw@kloster-windberg.de, www.geistliches-zentrum-windberg.de.
Anmeldung bis 10.10.2020
Link zu Google Maps
Nach oben