"Die göttliche Ordnung" -
Ein Spielfilm über die Einführung des Wahlrechtes der Frauen in der Schweiz

Als Gast: Ruth Müller Mdl

Filmvortrag

Die Schweizer Hausfrau Nora lebt mit ihrem Mann Hans und ihren beiden Söhnen ein ruhiges Leben auf dem Dorf. Der soziale Wandel, der seit dem Mai 1968 durch das Land geht, ist an ihr bisher vorübergegangen. Doch plötzlich entdeckt sie ihr politisches Interesse und beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen. Das wird nicht überall im Dorf gern gesehen und sie benötigt ausgerechnet die Unterstützung der Männer, in deren Hand die Entscheidung letztendlich liegt.

Datum Mi 08.01.2020, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort Straßkirchen, St. Stefan, Pfarrheim Strasskirchen, , 94342 Strasskirchen - Irlbach
Gebühr Eintritt frei
Veranstalter KDFB und KEB
Anmeldung Anmeldung bis zum 23.12.2019 bei Brigitte Tarras 09424/1395
Nach oben