Fahrt zu den Passionsspielen Perlesreuth

Die letzten Stunden unseres Herrn Jesus Christus

Der Kultur- und Passionsspiel-Verein Perlesreut e.V. bereitet sich derzeit für das historische Passionsspiel vor, bei dem in mehreren Szenen die letzten Stunden des Herrn Jesus Christus und dessen Auferstehung dargestellt werden. Etwa 140 Schauspieler, Schauspielerinnen, alles Laiendarsteller und sonstige Mitwirkende werden das Passionsspiel unter den Tempelanlagen und am Ölberg zur Aufführung bringen. Spiel, Bühnenbild und Gewänder spiegeln das historische Geschehen von vor rund 2000 Jahren wider. Heuer wird das Passionsspiel erstmals mit Live-Musik mit der Musikkapelle Zell am Pettenfirst aufgeführt.

Referentin:

Sonja Stocker

Datum Sa 18.08.18, 16.30 Uhr
Ort Volks- und Hauptschule, Schulstr. 5, 94157 Perlesreuth
Gebühr 34,00 € für Erwachsene, Kinder unter 15 Jahren und Ermäßigte 30,-€
Veranstalter Pfarrei und KEB
Anmeldung bei der KEB unter 09421/3885, oder info@keb-straubing.de

Hinweis: Das Festspiel findet im Freien statt, die Sitzplätze sind überdacht. Es wird empfohlen, eine Decke mitzunehmen. Als weitere Rahmenveranstaltung findet ein zeitgemäßes, biblisches Markttreiben statt. Dabei werden kulinarische Kleinigkeiten - nach Rezeptur aus biblischer Zeit angeboten. Eine Einkehr im biblischen Dorf oder in der örtlichen Gastronomie ist vor dem Passionsspiel zeitlich gut möglich. Abfahrt in Hadersbach um 16.30 Uhr auf dem Kirchplatz, weitere Zusteigemöglichkeiten werden nach Anmeldung organisiert. Die Durchführung der Fahrt erfolgt ab 25 Teilnehmern und ist begrenzt auf max. 50 TeilnehmerInnen. Die Anmeldung ist gültig mit Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto der KEB Straubing-Bogen, IBAN: DE41 7425 0000 0000 0612 18. Programmänderungen sind bis zum 20.04.2018 möglich.

Link zu Google Maps