DER GARTEN GOTTES IM JAHRESLAUF

Die Sprache der Blumen un deren Bedeutung für uns

Workshop

Mit diesem Angebot durch die Jahreszeiten möchten wir in den Rhythmus der Natur einschwingen und Ihr Gefühl für Ihren eigenen Rhythmus stärken.

Unsere Kräuterwanderungen bringen Sie in Kontakt mit den unterschiedlichsten Heilpflanzen. Sie erfahren über ihre
Anwendung in der Naturapotheke, in Küche und Brauchtum.

Jede Pflanze, jede Blume zeigt uns mit ihrer Blüte ihre Schönheit. Im Mittelalter zeigten sich Liebende mit Blumen ihre Zuneigung oder Ihre Eifersucht. In der Natur dient die Blüte der Bestäubung, oder auch um sich Fressfeinde vom Leib zu halten. Auch bestimmte Insekten brauchen bestimmte Blumen und Pflanzen, um die Biodiversität zu erhalten. Blumen werden in der Parfumherstellung zur Duftgewinnung und andere werden in der Kräuterkunde verwendet.

Dieser Nachmittag widmet sich der Bedeutung von Blumen, Farben und Heilwirkung. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Blumen, deren Düfte und Farben.

Referent:

Brigitte Nagler, Straubing Gesundheitspädagogin SKA, staatl. gepr. Kräuterpädagogin

Datum Sa 14.05.2022, 16.00 - 17.30 Uhr
Ort Abtei Windberg, Jugendbildungsstätte Windberg, Pfarrplatz 22, 94336 Windberg
Gebühr 5,-€
Veranstalter Geistliches Zentrum Windberg, KEB
Anmeldung beim Geistlichen Zentrum Windberg, Tel. 09422-824120, Mail: gzw@kloster-windberg.de, www.geistliches-zentrum-windberg.de.
Anmeldung bis 06.05.2022

Hinweis: Je nach Wetterlage höchstens 3 km Wetterfeste Kleidung und gute Schuhe Bei starkem Regen findet die Exkursion rund ums Kloster und im Seminarraum statt.

Link zu Google Maps
nach oben springen